auktion.schwaebische.de
10.11. - 19.11.2023
Logo Auktion
10.11. - 19.11.2023
0
1
2
3
4
5

Zur Tulpenblüte nach Holland für 2 Personen im DZ

50
757
  • Startpreis
    1.198,00 €
  • Ladenpreis
    2.398,00 €
  • Endet am
    19.11.2023, 18:57:02 Uhr
  • Höchstbietender
    inso68
  • Auktions-ID
    1007
Aktuelles Gebot
1.999,00 €
Bottenschein Reisen GmbH & Co. KG
Ulmer Straße 34
89584 Ehingen
Alle Anbieterdaten

Angebotsbeschreibung

Tulpenblüte Holland 07.04.2024 - 14.04.2024

für 2 Personen

  • Schnäppchenpreis zur Saisoneröffnung
  • 8-tägige Flusskreuzfahrt auf dem 4-Sterne Schiff MS Dutch Symphony
  • Doppel-Außenkabine, Hauptdeck für 2 Personen
  • Gourmet Vollpension
  • Ausflug zu den Windmühlen Kinderdijk

Freuen Sie sich auf diese exklusive Frühjahrskreuzfahrt zur schönsten Blütezeit. Zunächst reisen Sie nach Rotterdam. Die zweitgrößte Stadt der Niederlande bietet viel moderne Architektur und ist bekannt für den Hafen, er ist der größte in Europa. Weiter führt Sie die Reise auf den schönsten Wasserwegen rund um das Ijsselmeer, vorbei an Windmühlen und fast endlosen Tulpenfeldern, malerischen Dörfchen und wunderschönen Landschaften. Dabei zeigen wir Ihnen das ursprüngliche Holland "mal anders“. Einen verlängerten Aufenthalt genießen Sie anschließend in Amsterdam. Natürlich darf auch ein Ausflug zum Keukenhof, der größten Blumenschau der Niederlande, nicht fehlen (fakultativ buchbar). Nach erlebnisreichen Tagen geht es rheinaufwärts in die Medienstadt Düsseldorf. Dabei lohnt ein Zwischenstopp in Nijmegen, der ältesten Stadt der Niederlande.

1. Tag: Anreise nach Rotterdam
Abreise am Morgen nach Rotterdam. Hier beginnt Ihre exklusive Frühlingskreuzfahrt zu schönsten Zeit der Tulpenblüte. Abendessen und erste Übernachtung auf Ihrem komfortablen Hotelschiff MS DUTCH SYMPHONY.

2. Tag: Rotterdam - Windmühlen von Kinderdijk
Gelegenheit zur Teilnahme an einer Stadtrundfahrt mit Bus und Schiff, dabei lernen Sie die Sehenswürdigkeiten im Zentrum und den größten Hafen der Welt vom Wasser aus kennen (Aufpreis/Ausflugspaket). Am Nachmittag Ausflug zu den Windmühlen von Kinderdijk. Spazieren Sie durch das einzigartige Freilichtmuseum und entdecken Sie 19 bestens erhaltende Windmühlen, die im Jahr 1997 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden. Während des Abendessens genießen Sie Ihre Ausfahrt entlang der beleuchteten Hafenanlagen und nehmen Kurs in Richtung Ijsselmeer.

3. Tag: Ijsselmeer - Giethoorn - Enkhuizen
Über holländische Wasserwege haben Sie in der Nacht das Ijsselmeer und die Provinz Flevoland erreicht. Von Lelystad aus unternehmen Sie nach dem Frühstück einen Busausflug ins Wasserdorf Giethoorn, eines der schönsten Dörfer der Niederlande. Das unverkennbare Bild von Giethoorn wird bestimmt durch die vielen Grachten, die charakteristischen kleinen und hohen Holzbrücken und die mit Schilf gedeckten Bauernhäuser. Diese idyllische Atmosphäre und der Reiz der umgebenden Landschaft haben Giethoorn die Bezeichnung "Das grüne Venedig“ eingebracht. Zurück an Bord führt Sie Ihre Kreuzfahrt nun über das Ijsselmeer nach Enkhuizen, einem liebenswerten Städtchen in der Provinz Nord-Holland. Im 17. Jahrhundert war Enkhuizen eine der reichsten Städte der Niederlande, davon zeugen noch heute herrliche Villen, die Sie bei einer Führung durch die malerische Altstadt entdecken (AP). Bis in die frühen Morgenstunden bleibt Ihr Schiff in Enkhuizen.

4. Tag: Hoorn - Nord-Holland
Während des Frühstücks reisen Sie mit Ihrem Hotelschiff nach Hoorn, einem Juwel am Ijsselmeer. Das typisch holländische Flair lernen Sie am Vormittag während einer Stadtführung kennen und lieben. Nachmittags Freizeit in Hoorn oder Gelegenheit zur Teilnahme an einem Ausflug nach Nord-Holland, dabei besuchen Sie die Halbinsel Marken und besichtigen eine Käserei (AP).

5. Tag: Amsterdam
Genießen Sie am Morgen die Einfahrt nach Amsterdam. Im Vergleich zu anderen Weltstädten ist Amsterdam recht klein, doch bürgt es alle Vorteile einer Metropole - eine Vielzahl historischer Sehenswürdigkeiten, weltberühmte Museen und ein ausgeprägtes Nachtleben. Freuen Sie sich auf Ihren Aufenthalt in der niederländischen Hauptstadt, denn Amsterdam begeistert mit internationalem Flair und bietet etwas für jeden Geschmack. Gelegenheit zur Teilnahme an einer Grachtenfahrt durch die Kanäle der Stadt - ein absolutes Muss in Amsterdam (Aufpreis vor Ort).

6. Tag: Keukenhof - Amsterdam
Am Vormittag Gelegenheit zur Teilnahme an einem Busausflug zum Keukenhof, dem berühmtesten Blumenmarkt Hollands und schönsten Frühlingspark der Welt (AP, Aufenthalt ca. 2 Std.). Hauptthema sind traditionell Tulpen, von denen jährlich 4.500.000 Zwiebeln in 100 Variationen von Hand gepflanzt werden. Nach einem späteren Mittagessen an Bord steht der Nachmittag zur freien Verfügung in Amsterdam. Möglichkeit zur Teilnahme an einem gemütlichen Rundgang "mit Herz und Seele“ (Aufpreis vor Ort). Bei dieser besonderen Führung durch das Stadtzentrum erfahren Sie, angereichert mit heiteren Anekdoten, weiteres über die Geschichte und über das Leben in Amsterdam.

7. Tag: Hansestadt Nijmegen
Während des Frühstücks verlassen Sie Amsterdam und reisen weiter in die alte Hansestadt Nijmegen. Die älteste Stadt der Niederlande blickt auf eine reiche Geschichte zurück, die sich in prächtigen, mittelalterlichen Denkmälern widerspiegelt. Gelegenheit zur Teilnahme an einem geführten Rundgang durch die historische Innenstadt (AP). Um Mitternacht setzt Ihr Hotelschiff die Reise fort und in der Nacht reisen Sie in Richtung Düsseldorf.

8. Tag: Düsseldorf - Heimreise
Am Morgen Ankunft in Düsseldorf, der Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen. Hier endet Ihre Kreuzfahrt und mit wunderschönen Eindrücken im Gepäck treten Sie die Heimreise an. Rückkehr am frühen Abend in den Ausgangsorten der Reise.

Hinweise:

Kreuzfahrten sind immer wetterabhängig. Andauernde Regenfälle, Trockenperioden oder extreme Temperaturen können Verzögerungen oder eine Änderung des Reiseablaufs notwendig machen. Im Falle von Hoch- bzw. Niedrigwasser, geänderten Schleusenzeiten, Sperre von Schifffahrtsstraßen o. ä. kann es zu Änderungen der Routenführung oder auch zu einem Schiffswechsel kommen. Teilstrecken können ganz oder teilweise ausfallen oder mit dem Reisebus gefahren werden. Ausflugsprogramme können entfallen oder geändert werden. Auf manchen Streckenabschnitten oder auch witterungsbedingt muss das Sonnendeck aus Sicherheitsgründen gesperrt werden. Weiter kann es vorkommen, dass mehrere Schiffe an der Anlegestelle nebeneinander liegen und daher die Aussicht behindert oder versperrt wird. Solche Umstände sind meist nicht vorhersehbar, deshalb liegt die Entscheidung über Änderungen im Reiseverlauf ausnahmslos beim Schiffskapitän und/oder der Reederei.

Weitere Informationen hier: Zur Tulpenblüte nach Holland - Reisen (bottenschein.de)


Zahlungsmittel und Lieferbeschränkungen

Informationen zu den von uns akzeptierten Zahlungsmitteln und die Angaben zu den Lieferbeschränkungen finden Sie hier.

Es gilt das gesetzliche Gewährleistungsrecht.

Der Verkäufer trägt die Verantwortung für seine Auktion.

Sollten Sie Fragen zu dem Angebot haben, dann kontaktieren Sie den Verkäufer nach Möglichkeit bevor Sie auf das Angebot bieten.

Bottenschein Reisen GmbH & Co. KG

Ulmer Straße 34
89584 Ehingen
07391/700035
info@bottenschein.de